Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Es werden keine Werbecookies versendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zum Datenschutz
K
P


Luise Krolzik
Oberntorwall 6
33602 Bielefeld
Tel. 0521 8015422
Mobil 0163 1913972

Atelier
Keller am Klosterplatz 11
33602 Bielefeld

E-Mail
kunst(at)luise-krolzik(dot)de

Herzlich willkommen 

in der KellerGalerie Krolzik am Klosterplatz 11

Kunst - Präsente - Masken

Wir sind nun nicht mehr im Ladengeschäft, aber in den gestalteten Kellerräumen zu finden!

Inklusive beeindruckender Installationen.

 

 

AKTUELL:

„Zwischen Himmel und Erde“                                
jahnART im Jahnplatztunnel Oktober 2021

Freitags 15-19:00 Uhr            
Samstags 12 – 15:00 Uhr (und auf Anfrage)

Eine Gemeinschaftsausstellung mit Sabine Bergau (Wasser, Installation mit Bildern) und Angelika Rabe (Wolken: Bilder)
Fr., den 15.10 von 17:00 bis 19:00 Uhr mit besonderer Musik!

 

Veranstaltungen 2021

01.10.
31.10.

„Zwischen Himmel und Erde“                                
jahnART im Jahnplatztunnel Oktober 2021

Freitags 15-19:00 Uhr            
Samstags 12 – 15:00 Uhr (und auf Anfrage)

Eine Gemeinschaftsausstellung mit Sabine Bergau (Wasser, Installation mit Bildern) und Angelika Rabe (Wolken: Bilder)
Fr., den 15.10 von 17:00 bis 19:00 Uhr mit besonderer Musik!

 

Im Folgenden beschreibe ich meinen Teil der Ausstellung:

Die Collagen entstanden, als ich meine neue Wohnung am Klosterplatz bezog. Eine Wand lila! Anstatt die Rolle mit der schönen Farbe einfach nur auszuwaschen, bildete sie den Hintergrund für die späteren Collagen. Als Tochter meines sparsamen Vaters seiner kinderreichen Familie kann ich alles noch gebrauchen! Aus der Tagespresse stammen die zusammengestellten Nachrichten:

„So viel Verkehr!“ greife ich exemplarisch heraus: Der ehemalige Papst gab in einer Schrift den 68igern die Mitschuld am Missbrauch durch die kirchlichen Würdenträger, die Politikerin im Latexdirndel, ein Politiker ballert auf der Spielzeugmesse mit einer Knarre in die Luft ballernd! Ein Fotomodell zeigt sexy Ausschnitt, Minister scherzend beieinander, einer davon viermal verheiratet und nach seiner Amtszeit eine erstaunliche Karriere antretend…

Ich liebe es, meine Gedanken und Gefühle in Installationen, Bildern und Collagen zu Stimmungen zu komponieren!

8 Jahre lang konnte ich das z.B. in einer Industrieruine in Bielefeld tun,  die ich „La Fábrica“ nannte. Morbider Charme in einer „coolen location“, wie es ein Besucher nannte: sogar eine Hochzeit fand dort statt, mehrere Geburtstage und besondere events: Foto-shootings, Gottesdienste, Tanzveranstaltungen, Konfirmandentreffen und immer wieder schöne Konzerte oder Ausstellungen ohne Wasser, Strom und Heizung… bei Kerzenschein und eingewickelt in vorhandene Decken…

Daher kommt auch der Kontakt zur Detmolder Musikhochschule: der Ausnahmegitarrist Juan Carlos Arrancibia war damals selbst Student und ist heute Professor, der jetzt seine Studenten weiterempfahl: Es meldete sich Ozan. Der Komponist und Gitarrist tritt nach den Nachtansichten (allein am Klosterplatz) am Fr., den 15.10. im Duo Avantgarde um 18:00 Uhr auf!

Zuvor tritt die Sängerin Sophia um 17:00 auf mit romantischen Liedern! Ihre stolzen Eltern und Großeltern waren schon bei den Nachtsansichten am Klosterplatz ganz hingerissen und mit ihnen das Publikum!

„Der Goldene Käfig“ entstand vor vielen Jahren. Rot und blau gestrichen, fand ich ihn auf dem Sperrmüll, aber ein Käfig musste doch golden sein! Aber, was konnte da rein?! Ich probierte vieles aus. Eines Tages fielen mir diese nackten Barbiepuppen aus der Brockensammlung wieder in die Hände. Das war´s! Als hätte es nie eine andere Bestimmung gegeben! Es ist ja ganz automatisch für Erwachsene, ihre Assoziationen und Gefühle beim Betrachten zu bemerken, bis hin zu “Me too…!“

Wo sind wir Frauen heute in der gesellschaftlichen Rolle? Ich war 1958 die vierte Enttäuschung meines Vaters: nur eine Tochter!!! Kein Thronfolger! Heiraten und Kinderkriegen das Ziel…

Ein auf dem Dachboden gefundenes Alete-Heft aus dieser Zeit tröstete die enttäuschten Eltern, wenn es nur ein Mädchen wäre. Sie sollten weiterprobieren!

Dornröschen lässt sich nach 100 Jahren freiküssen von dem unbekannten Prinzen. Hat er sie glücklich gemacht, der „Held der Geschichte“?

Hochzeit: damit enden viele romantische Filme… und das Leben der meisten Frauen, wie sieht es nach der Hochzeit aus?

In die Vitrine vor dem Laden zieht heute noch die viel gereiste Schaufensterpuppe Maria für diesen Monat ein. Ihre Geschichte kann man lesen oder auch über www.Luise-Krolzik ls Video sehen: „The Long Way Home!“

 

18.09.

Nachtansichten


(Luise Krolzik Atelier, Klosterplatz 11)
Sa., den 18.9.
von 18:00 Uhr bis 1:00 Uhr

20:00 Harald E. Bellmann, Saxophon
NN während des Abends..., was sich noch so ergibt

05.09.

RadKulTour


Sa., den 5.9.
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Im grünen Band finden viele verschiedene
Kulturveranstaltungen statt.
Am Bultkamp in Höhe des Sportplatzes
bin ich mit einer
Art Performance/Fotoshooting (V.Cesenov)
- eigene Gestaltungsmöglichkeit

21.08.
22.08.

Offene Ateliers Bielefeld


(Luise Krolzik Atelier, Klosterplatz 11)
Sa., 21.8. von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
So., 22.8. von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

28.08.

Samstag, den 28.8.21
Finnissage in Box1 und Box 4a

13.08.

Freitag, den 13.8.


Blaue Stunde (Box 1 Box 4a)
ab 16:00 mit Saxophonmusik
(H.E.Bellmann) im Wechsel mit Poesie

08.2021
12.2021

JahnART Kunst im Jahnplatztunnel
(August bis Dezember 2021)


(Freie Kunst, KünstlerInnenforum,
Offene Ateliers in wechselnden
Konstellationen an verschiedenene Stellen)
Freitags 15:00 - 19:00 Uhr
Samstags 12:00 - 15:00 uhr
u.a. Anfrage


Specials:


Freitag, den 13.8.
Blaue Stunde (Box 1 Box 4a)
ab 16:00 mit Saxophonmusik
(H.E.Bellmann) im Wechsel mit Poesie
Samstag, den 28.8.21
Finnissage in Box1 und Box 4a

Aktuell

 

Meine Angebote:

 
Galerie Krolzik
Keller am Klosterplatz 11 
 

Gern auf Anfrage:

0163 191 3972

 

Weitere Ausstellungsräume und Angebote:

• Verkauf & Verleih von Bildern
• Bilderdepot im nahegelegenen Dürkoppkeller
• Installationsobjekte-Depot in der Zeche Ahlen
• Kreativkurse
• Auftragsarbeiten
• Geschenke
 
Kaufen, leihen oder sparen Sie Bilder an! 
Sie können einen bestimmten Betrag im Monat zahlen und wechselnde Bilder zuhause haben. Wenn Sie sich für ein Bild festgelegt haben, können Sie den angesparten Monatsbeitrag für den Kauf eines Bildes Ihrer Wahl verwenden.

 

 

Veranstaltungen:

Schauräume

 

Telekom-Parkhaus, Kesselbrink (Kavalleriestr. 6)

 

Vergangene Wirkstätten

 

15 Jahre Kunst im Leerstand - das letzte Video:

Vimeo

 

Ein Rundgang durch das alte Atelier Insterburger Straße:

Video